2022-03-31

Am Eisteich ist die Hölle los

 
Die Preiserleins gleiten elegant übers Eis

Die Preiserleins gleiten elegant übers Eis

Funktionsmodelle sind ja immer hoch im Kurs. Mit einem Getriebebausatz von Architekturmodelle Weiß sind der Phantasie der Modellbauerinnen und Modellbauern keine Grenzen gesetzt.

Die Gelegenheiten zum Schlittschuhfahren waren wohl auch dieses Jahr eher dünn gesät, und die Saison neigt sich definitiv dem Ende zu. Nichtsdestotrotz stellt Architekturmodelle Weiß einen Getriebebausatz vor, der unter vielen anderen Möglichkeiten genau so eine Szene erlaubt – und das mit Action. Denn das ausgeklügelte Getriebe von Angela Polyzoides bewegt – kombiniert mit der Kraft des Magnetismus  – die Schlittschuhläufer (freilich von Preiser) über den hoffentlich fest genug gefrorenen Teich.

Getriebe

Einfach und effizient

Das Getriebe gibt es bis Ende April 2022 zum Einführungspreis von 55,00 Euro. Dazu kommt ein Set mit Motor und Mini-Magneten um 15,00 Euro. Mit 15 Umdrehungen pro Minute sorgt der Motor für einen natürlichen Bewegungsablauf, der seine Wirkung nicht verfehlen wird.

Und wenn es wärmer ist? Schwimmen zum Beispiel Enten und Gänse im Weiher.

Mehr zum Thema